Die rastlose Virtuosin – unterwegs mit Starpianistin Yuja Wang

  • Sonntag, 22. Februar 2015, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. Februar 2015, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. Februar 2015, 23:15 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 24. Februar 2015, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 28. Februar 2015, 9:50 Uhr, SRF 1

Schrille Auftritte, sexy Outfits – Yuja Wang zieht die Blicke auf sich. Und sie ist eine der weltbesten Pianistinnen, spielt an der Seite der besten Dirigenten. Der Dokumentarfilm «Through The Eyes Of Yuja» zeigt die chinesische Künstlerin ganz nah: Momente ihres Erfolgs, aber auch dessen Kehrseite.

Yuja Wang erregt weltweit Aufsehen. Sie ist verblüffend virtuos, provozierend anders, knapp geschürzt wie ein Popstar, der sich in die Klassikszene verirrt hat. Kein Zufall, bewundert sie Rihanna, auch sie ein scharf beobachteter Musikstar mit Fans rund um den Erdball.

Der Dokumentarfilm gibt Einblick in das rastlose Leben des ehemaligen Piano-Wunderkinds aus China. Yuja Wang zeigt sich umschwärmt und gestresst, einsam und ausgepowert nach den Ovationen, inspiriert und voller Zweifel. Ein Pianistinnenleben aus erster Hand.

«Through The Eyes Of Yuja» – Dokumentarfilm von Anaïs und Olivier Spiro, Produktion Moving Images und SRF, 2015.

Mehr zum Thema