Walden. Ein Kunstprojekt

  • Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 16. Oktober 2018, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 20. Oktober 2018, 9:45 Uhr, SRF 1
Video «Walden. Ein Kunstprojekt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In Österreich wird ein Baum gefällt und als Holzleisten nach Brasilien befördert: auf einem der zentralen Handelswege, jedoch in umgekehrter Richtung. Auf meditative und subtile Art kommentiert der Film des Schweizer Regisseurs Daniel Zimmermann die Wirtschaftslogik unserer globalisierten Welt.

Im Klosterwald von Admont wird eine Tanne gefällt und zu 1000 Holzleisten verarbeitet. Als Stapel gebunden geht die Fracht per Zug, Schiff und Lastwagen auf eine lange Reise, immer tiefer in den brasilianischen Regenwald. Die Route entspricht einem der zentralen Rohstoff-Handelswege, jedoch verläuft der Transport normalerweise von Südamerika nach Europa. Unter dieser Perspektivenverschiebung nehmen beteiligte Menschen vom Holzfäller bis zum Stammeshäuptling am Rio Negro zum Kunstprojekt Stellung und geben Einblick in ihren Alltag.

Der Schweizer Filmemacher Daniel Zimmermann thematisiert mit seinem Film die paradoxe Logik globalisierter Handelsrouten und zeigt, wie wir mit unserem Lebensraum und natürlichen Ressourcen umgehen.