Chormusik im Advent – Das Vokal-Ensemble Origen singt a cappella

Video «Chormusik im Advent: Das Vokalensemble Origen singt a cappella» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Romantischer Chorgesang erfüllt die riesige Werkhalle der Rhätischen Bahn in Landquart. Das traditionelle Weihnachtskonzert des Bündner Origen Ensemble fasziniert mit strahlenden Klangfarben vor grandioser Kulisse.

«Origen» bedeutet auf Rätoromanisch Ursprung. Der Name ist Programm. Immer wieder inszeniert sich Origen abseits bekannter Theaterformen. Ein Spielort des Chors ist seit ein paar Jahren die Werkhalle der Rhätischen Bahn in Landquart, die während des Weihnachtskonzerts im Schein von tausenden Kerzen erstrahlt.

Unter Leitung von Clau Scherrer präsentiert der Origen-Chor A-Cappella Werke von Brahms, Mendelssohn und Josef Rheinberger. Ein andächtiges Konzert, in dem der Chor mit strahlenden Klangfarben, differenzierter Dynamik und verständlicher Diktion bis zum Schluss fasziniert.