David Bowie - Der Weg zur Legende

Video «David Bowie – Der Weg zur Legende» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die filmische Dokumentation der BBC aus dem Jahr 2013 hält fünf zentrale Momente aus der Karriere Bowies fest und führt bis ins Jahr 1971 zurück. Damals begann mit der Figur Ziggy Stardust der Aufstieg des Künstlers. Während 40 Jahren prägte er die Popwelt.

Dem spindeldürren, androgynen Fabelwesen auf der Bühne reissen die Fans buchstäblich die Kleider vom Leib. Ungerührt diktiert der junge Bowie dem Journalisten, er sei nicht im Rock'n'Roll-Business tätig. Das Credo wirkt in der Rückschau viel verständlicher.

Bowies beispiellose Karriere baute auf stete Erneuerung seiner Rollen und Register. Von der kreischenden Hysterie der frühen Jahre bis zu den grossen Erfolgen im noch jungen Videozeitalter - in dieser Dokumentation wird der Weg des «Chamäleons Bowie» greifbar - dies dank der Faszination seiner Weggefährten und seinen eigenen Kommentaren.

Schweizer Radio und Fernsehen zeigt diese Sendung in Gedenken an den kürzlich überraschend verstorbenen David Bowie.