Gotthard – One Life, One Soul

Gotthard – One Life, One Soul

Bildlegende: SRF

Die Gotthard-Saga ist voll von triumphalen Konzerten, Charts-Erfolgen und realisierten Träumen. Und es ist die Story von Enttäuschungen, Zwist zwischen Bandmitgliedern und Produzenten – und die Geschichte des tragischen Tods von Sänger Steve Lee.

Die Gotthard-Saga ist das klassische Märchen von der Rockstar-Karriere. Wie die Tessiner Jungs Leo Leoni und Steve Lee ihren Traum realisieren und mit ihren Verbündeten Marc Lynn und Hena Habegger die Bühnen der Welt mit ihrem Rockdonner erobern. Es ist das Drama des vom Produzenten Chris von Rohr geleiteten Richtungswechsels, der die Band in die Charts und an die Grenze der Auflösung treibt. Und es ist die Tragik des jähen Abschieds von Frontmann Steve Lee. Der Film von Kevin Merz zeigt Triumphe, Zweifel und das Überleben mit einem Traum – der, entgegen allen Erwartungen, nach Steve Lees Tod weiterging.

Diese Ausstrahlung ist eine Wiederholung der Sternstunde Musik vom 20. Januar 2019.