Pierre Boulez – Die Zukunft der Musik als Vermächtnis

  • Sonntag, 29. März 2015, 23:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 29. März 2015, 23:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. April 2015, 12:25 Uhr, SRF info
Video «Pierre Boulez – Die Zukunft der Musik als Vermächtnis» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Pierre Boulez, der Erneuerer und Nachwuchsförderer, wird 90. Fast überlebensgross wirkt Pierre Boulez in der Ahnengalerie der Komponisten und Dirigenten der Neuen Musik. Der Revolutionär, der auch die eigenen Werke stets kritisch betrachtete, hat sich im letzten Jahrzehnt dem Nachwuchs gewidmet.

«Sternstunde Musik» würdigt den Jahrhundertkünstler Pierre Boulez mit einem Film, der auf ein radikales Leben zurückblickt und ihn bei der Arbeit mit dem Nachwuchs beobachtet.

«Die Zukunft der Musik als Vermächtnis» von Günter Atteln zeigt, wie der französische Komponist und Dirigent junge, hoch talentierte Musiker und Musikerinnen aus der ganzen Welt auf einem weiteren Schritt zur Meisterschaft begleitet. Der einstige Pionier der Avantgarde, der die Musikwelt mit seinen seriellen Kompositionen erschütterte, hat die Lucerne Festival Academy 2003 gegründet und während zehn Jahren betreut.

Mehr zum Thema