Rossinis «Barbiere di Siviglia» im LAC – die Operndokumentation

  • Sonntag, 11. November 2018, 23:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 11. November 2018, 23:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 17. November 2018, 12:30 Uhr, SRF info

Eine Premiere mit rauschendem Erfolg: Die erste Opernaufführung im LAC Lugano stand unter der musikalischen Leitung von Diego Fasolis und der Regie von Carmelo Rifici. Die Dokumentation von Andy Sommer blickt hinter die Kulissen und vermittelt ein schillerndes Bild dieses Events in Lugano.

Die Premiere am 3. September im Kunst- und Kulturzentrum von Lugano war mit grosser Spannung erwartet worden: Würde das überregional bekannte LAC als Opernbühne bestehen können? Die von Maria Victoria Haas und Giuseppe Clericetti mehrsprachig geführte Dokumentation nähert sich den Protagonisten und dem Komponisten Rossini mitsamt seinen kulinarischen Vorlieben und Verdiensten und zeigt zahlreiche Ausschnitte aus der Oper. Wie die Opernaufführung zu einem lokalen Event wurde, dokumentiert dieser von RSI produzierte Film von Regisseur Andy Sommer.