Das war das philosophische Jahr 2018

  • Sonntag, 30. Dezember 2018, 10:50 Uhr, SRF 1
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 10:50 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 31. Dezember 2018, 0:25 Uhr, SRF info
    • Montag, 31. Dezember 2018, 4:15 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 1. Januar 2019, 7:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 2. Januar 2019, 6:25 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 5. Januar 2019, 9:25 Uhr, SRF info
Das war das philosophische Jahr 2018

Auch in diesem Jahr gaben sich weltweit führende Intellektuelle in der «Sternstunde Philosophie» die Klinke in die Hand. Was waren die Highlights, wo gab es Zunder, und wie präsentiert sich die Welt zurzeit? Barbara Bleisch, Yves Bossart und Wolfram Eilenberger blicken zurück und in die Zukunft.

Als wäre es ein «Who is Who» der angesagten Denkerinnen und Denker: Die Gästeliste der «Sternstunde Philosophie» war und ist ein Seismograph der grossen und wichtigen Themen, die das Jahr bewegen. Bei Barbara Bleisch, Yves Bossart und Wolfram Eilenberger waren Ijoma Mangold, Rahel Jaeggi, Daniel Dennett, Patti Basler, Peter Stamm, Maja Lunde, Amos Oz, Graeme Maxton, Richard Sennett, Daniel Kehlmann, Richard David Precht, Harald Welzer, Verena Kast, Francis Fukuyama und Steven Pinker zu Gast, um nur einige zu nennen. Stellt sich die Frage: Was lässt sich aus dem reichen Schatz ihrer Gedanken und intellektuellen Analyse schöpfen? Für einmal diskutiert das Moderatorenteam untereinander und blickt zurück auf bewegende und nachhaltige Begegnungen. Nicht fehlen darf am Jahresende natürlich auch der Blick in die Zukunft.