Der Marshmallow-Test – Durch Willenskraft zum Glück?

  • Sonntag, 22. März 2015, 11:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. März 2015, 11:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 24. März 2015, 12:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 25. März 2015, 5:30 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 28. März 2015, 9:05 Uhr, SRF 1

Der Versuch Walter Mischels zählt zu den bekanntesten Experimenten der Psychologie. Vor 50 Jahren stellte er Vorschulkinder vor die Wahl: lieber eine Süssigkeit jetzt – oder zwei Stück, aber später? Stephan Klapproth fragt ihn, warum, wer warten kann, im Leben glücklicher und erfolgreicher wird.

Für die Forschung war es eine Sensation, als der Stanford-Psychologe Walter Mischel untersuchte, was aus Kindern geworden war, die er Jahrzehnte früher dem Marshmallow-Test unterzogen hatte. Es wurde klar: Wer den Belohnungsaufschub beherrscht, hat bessere Chancen auf ein gelungenes Leben.

In «Sternstunde Philosophie» erzählt der in Wien geborene Wissenschaftler von Versuchungen, von den Vorzügen der Willensstärke und von klugen Ablenkungsstrategien. Und er verrät, warum er trotz allem nicht Determinist ist – und warum er trotz seiner bahnbrechenden Erkenntnisse selbst so spät mit dem Rauchen aufgehört hat.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch