Sag mir, wo die Staatsmänner sind

  • Sonntag, 1. Februar 2015, 11:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Februar 2015, 11:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 2. Februar 2015, 3:05 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 3. Februar 2015, 12:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 4. Februar 2015, 5:30 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 7. Februar 2015, 8:55 Uhr, SRF 1

Wo sind die Staatsmänner vom Kaliber eines de Gaulle oder Willi Brandt? Hat das heutige Politikpersonal eine Vision für die Zukunft? Stephan Klapproth fragt François Mitterands einstigen Drahtzieher Jacques Attali und den Karikaturisten Patrick Chappatte, der den Mächtigen mit der Feder auflauert.

Als 1989 der Kommunismus zusammenbrach und die Welt sich änderte, war Jacques Attali die Geheimwaffe im Hintergrund Präsident Mitterands und koordinierte - dauernd unterwegs zwischen Paris, Bonn, Moskau, London und Washington - die Entscheide der Weltherrscher. Noch heute zählt er zu Frankreichs originellsten Denkern. Attali entwirft eine Gegenwartsanalyse, in der Deutschland bald wirtschaftlich absteigt und sich Frankreich zu einer führenden Nation aufschwingt.

Was kann Politik heute? Er erläutert es Stephan Klapproth in «Sternstunde Philosophie». Danach wirft Patrick Chappatte einen Blick auf die Mächtigen, wie es nur einer der führenden Karikaturisten der Welt kann.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch