Evangelisch-reformierter Karfreitags-Gottesdienst aus Bondo/GR

  • Freitag, 29. März 2013, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. März 2013, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. März 2013, 7:45 Uhr, SRF info

Am Gedenktag der Kreuzigung Jesu laden Pfarrer Stefano D'Archino und Pfarrerin Simona Rauch zur Festtagsfeier in die romanische Kirche San Martino nach Bondo. Das kleine Bergeller Dorf beherbergt neben dem denkmalgeschützten Gotteshaus bedeutende Profanbauten, darunter den prächtigen Palazzo Salis.

Die Kirche San Martino wurde 1250 eingeweiht. Der aussergewöhnlich hohe Kirchturm kam Ende des 15. Jahrhunderts hinzu, kurz vor der Reformation. Während Restaurationsarbeiten in den 1960er-Jahren traten kostbare Wandmalereien eines italienischen Meisters der Frührenaissance ans Tageslicht. Sie stammen aus der Zeit zwischen 1480 und 1490.

Vor zwei Jahren wurde die Kirche wieder einer vorsichtigen Restaurierung unterzogen. Die Fresken haben dadurch ihre ursprüngliche Leuchtkraft und lebhafte Farbgebung wiedererlangt. Eine Übertragung von Radiotelevisione svizzera (RSI).

Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich.