Immer diese Zwinglis!

Was könnten die Kinder Zwinglis erlebt haben? Im Jahr 1538 begeben sich Nachkommen des verstorbenen Reformators Huldrych Zwingli auf die Spuren ihres Vaters. Mit Witz und Augenzwinkern erzählen die Zeichnerin Kati Rickenbach und die Trickfilmerin Franziska Meyer von Zwinglis frechen Kindern.

Wer war Huldrych Zwingli? Wofür hat er gekämpft? In Zürich treffen seine Kinder auf ehemalige Weggefährten, die von Zwinglis Einsatz für eine Neuerung der Kirche und der Gesellschaft berichten.