Jesus im Fokus - das Gespräch zum Film

  • Freitag, 29. März 2013, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. März 2013, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 1. April 2013, 3:45 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 3. April 2013, 5:30 Uhr, SRF 1

Wer war Jesus wirklich? Diese Frage beschäftigt Menschen bis heute. Warum eigentlich? Wonach sucht, wer Jesus in den Blick nimmt? Was hat den heutigen Menschen eine 2000jährige Geschichte noch zu sagen? Judith Hardegger spricht mit einem Filmemacher und zwei Theologen.

Hat Jesus sich selbst als Gottes Sohn verstanden? Was war sein Anliegen, seine Mission? Wie kam es zur Kreuzigung? Und was hat es mit seiner Auferstehung auf sich? Seit 2000 Jahren werden diese Fragen diskutiert. Aber wie relevant ist es zu wissen, wie es damals «wirklich» war? Treffen fiktive, zum Beispiel filmische oder literarische Jesus-Darstellungen die Wahrheit vielleicht besser als historische Rekonstruktionsversuche?

Judith Hardegger diskutiert mit dem Filmemacher Luke Gasser, mit der Pfarrerin und feministischen Theologin Esther Straub und mit dem Theologen und Filmpublizisten Charles Martig.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch