Röm.-kath. Weihnachtsmesse aus der Kathedrale Notre-Dame de Paris

Röm.-kath. Weihnachtsmesse aus der Kathedrale Notre-Dame de Paris

Die Weihnachtsmesse wird von Kardinal André Vingt-Trois, Erzbischof von Paris, präsidiert. Der Kathedralenchor setzt den musikalischen Festtagsrahmen.

Die Kathedrale Notre-Dame de Paris, Sitz des Erzbistums Paris, blickt auf 850 Jahre Geschichte, Kunst und Spiritualität zurück. Das Jubiläumsjahr wird im Dezember 2012 mit einem Reigen von Festivitäten eröffnet. Am Weihnachtstag lädt Kardinal André Vingt-Trois, Erzbischof von Paris, zur Festtagsmesse.

Notre-Dame de Paris zählt zu den berühmtesten Sakralbauten der Welt. Das monumentale Bauwerk mitten in der Seine, auf der Île de la Cité im Zentrum von Paris, hat eine bewegte Geschichte. Die Errichtung des Gotteshauses begann 1163 und erstreckte sich über zwei Jahrhunderte. Die Kathedrale gilt als eines der Meisterwerke gotischer Architektur. Bei ihrer Vollendung zählte sie zu den grössten Sakralbauten des Abendlandes.

Keine Wiederholungen.

Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich.