Serbisch-orthodoxer Gottesdienst aus Belp

  • Sonntag, 16. Februar 2014, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. Februar 2014, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 18. Februar 2014, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 22. Februar 2014, 8:00 Uhr, SRF info

Im vergangenen Sommer wurden die Ikonen im Inneren der serbisch-orthodoxen Kirche in Belp (BE) fertig. Nun erstrahlt die kleine Kirche in der vollen Pracht ostkirchlicher Tradition. Von feierlichen Gesängen begleitet führt Pfarrer Stanko Markovic durch die «Göttliche Liturgie».

Seit 2009 steht die kleine serbisch-orthodoxe Kirche in einem Industriegebiet in Belp und bietet den Gemeindegliedern aus Bern und Umgebung kirchliche Heimat für Gottesdienste und andere Veranstaltungen. Richtig fertig wurde sie erst im August 2013, als Vojko Mitric nach 22 Monaten die Ausmalung des Kirchenraumes abschloss. Seine Ikonen schmücken nun in Belp die einzige ganz ausgemalte orthodoxe Kirche in der Schweiz. Von hier sendet «Sternstunde Religion» Eindrücke aus einer Göttlichen Liturgie, wie der oftmals mehrstündige Gottesdienst in der Orthodoxie genannt wird.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch

Beiträge

  • Nachgefragt mit Christine Stark

    Pfarrer Stanko Markovic kam schon während des Studiums in die Schweiz. Heute leitet er die serbisch-orthodoxe Gemeinde in Bern und hat den Bau der Belper Kirche sowie ihre Ausmalung mitorganisiert.

Mehr zum Thema