Von Eva bis Jesus: Streifzüge durch Bibel und Koran

  • Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 30. Oktober 2018, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 3. November 2018, 7:40 Uhr, SRF info

Von Eva über Abraham und Jona bis zu Jesus: Sie alle kommen sowohl in der Bibel als auch im Koran vor. Doch nicht immer werden dieselben Geschichten auf dieselbe Weise erzählt. Über Gemeinsamkeiten und Unterschiede spricht Norbert Bischofberger mit den Autoren Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali.

Für gläubige Muslime ist Jesus ein wichtiger Prophet. Er wird in vielen Suren erwähnt, aber er wird laut Koran weder gekreuzigt noch ist er Gottes Sohn. Auch bei anderen Figuren, die in Bibel und Koran vorkommen, gibt es vergleichbare Unterschiede. Spannend wird es mit Geschichten, die im Volksglauben existieren, obwohl sie nicht in den Heiligen Schriften stehen.
«Abraham trifft Ibrahim» nennen die deutsche Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff und der im Irak geborene Autor Najem Wali ihr Buch. Darin vergleichen sie sieben Figuren aus Bibel und Koran. Ein lehrreicher, manchmal widersprüchlicher, manchmal amüsanter Streifzug durch den Kosmos der Heiligen Schriften. Norbert Bischofberger trifft die beiden Autoren zum Gespräch.

Literatur:

  • Sibylle Lewitscharoff / Najem Wali: Abraham und Ibrahim. Streifzüge durch Bibel und Koran, Suhrkamp.