Anmeldung zur Aufzeichnung von «Streitfrage Abtreibung»

Auf der einen Seite stehen die Selbstbestimmung der Frau und «mein Bauch gehört mir», auf der anderen die Forderung nach unbedingtem Lebensschutz. Weil neue Methoden zur vorgeburtlichen Diagnose von Geschlecht und Krankheiten entwickelt wurden, stellen sich alte Fragen verschärft.

Die Fronten zwischen den Lagern sind verhärtet. Vor wenigen Wochen demonstrierten in Bern Abtreibungsgegner bei einem «Marsch fürs Läbe». Seit der Volksabstimmung 2002 gilt in der Schweiz die Fristenlösung. Dank neuer Instrumente der Fortpflanzungsmedizin können heute frühzeitig Krankheiten und Geschlecht erkannt werden. Verschiedene religiöse Traditionen stehen dem Thema Abtreibung mit Skepsis gegenüber. Auch innerhalb der Religionen findet sich eine Bandbreite von liberalen und restriktiven Haltungen. Wie lassen sich diese Haltungen begründen? Wer soll wann was entscheiden? Wann beginnt das Leben? Im Berner «Haus der Religionen» diskutieren die jüdische Theologin Annette Böckler, die reformierte Theologin Christina aus der Au und der Freidenker Valentin Abgottspon mit Norbert Bischofberger.

Die «Sternstunde Religion» diskutiert neu im Format «Streitfragen» umstrittene Themen zu Religion und Gesellschaft. Die Sendung wird im Haus der Religionen in Bern aufgezeichnet. Es beherbergt acht Religionsgemeinschaften: unter anderem einen hinduistischen Tempel, eine Moschee, ein buddhistisches Zentrum und eine Kirche. Das Haus ist ein idealer Ort für Debatten zwischen Persönlichkeiten verschiedener Religionen und der säkularen Mehrheitsgesellschaft. Sie können live dabei sein.

Türöffnung ist um 18.30 Uhr. Die Aufzeichnung dauert von 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr und findet im «Haus der Religionen» in Bern statt. Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Die Eintrittskarten sind kostenlos und werden per Post zugestellt. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Die Sendung wird am 11. November 2018 um 10:00 Uhr auf SRF1 ausgestrahlt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich an sternstunde-religion@srf.ch.

Anmeldung zur Aufzeichnung vom 5. November 2018

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.
Folgende Felder sind noch nicht oder nicht richtig ausgefüllt:

  • Bitte alle obligatorischen Felder ausfüllen.

* Pflichtfelder

Anzahl Tickets *Pflichtfeld

Besten Dank für Ihre Ticket-Bestellung.
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden mit dieser Rechteeinräumung:

Rechtseinräumung, Veröffentlichung:
Sie sind damit einverstanden, dass Sie für die Produktion aufgenommen werden und SRF das Bild- und/oder Tonmaterial (Aufnahmen) für die Produktion unentgeltlich nutzen darf. Die Entscheidung über die inhaltliche, künstlerische und technische Gestaltung der Produktion liegt bei SRF.

SRF ist berechtigt, die Aufnahmen für die Produktion ganz oder teilweise sowie zeitlich, örtlich und sachlich unbeschränkt auf jede technisch mögliche Art und Weise für alle bestehenden und künftigen Nutzungsarten zu verwerten oder durch Dritte verwerten zu lassen. SRF hat insbesondere das Recht, die Produktion beliebig oft, ganz oder ausschnittsweise zu senden sowie auf Online-Plattformen zugänglich zu machen. Ebenso darf SRF die Produktion kommerziell (z.B. DVD, Video on Demand etc.) nutzen und durch Dritte nutzen lassen.