Büne Huber mit neuem Patent Ochsner Album im Gepäck

Vor gut 20 Jahren wurden Patent Ochsner gegründet. Und feierten seither grosse Erfolge. Ausser dem Debut-Album «Schlachtplatte» landeten alle ihrer Studioalben auf Platz Eins der Schweizer Hitparade.

Bühne Huber fühlt sich wohl im Studio.
Bildlegende: Bühne Huber fühlt sich wohl im Studio. SRF

Fast vier Jahre mussten sich die Fans auf ein neues Album gedulden. Mit «Johnny - The Rimini Flashdown Part II» veröffentlichen Patent Ochsner das zweite Album einer Trilogie. Im Interview verrät Büne Huber, Sänger und Kopf von Patent Ochsner, warum er am Ende der Tour vielleicht in einem botanischen Garten lebt. 

Michael Brunner, DRS 1 Moderator, versucht einmal mehr, das Geheimnis der «W. Nuss vo Bümpliz» zu lüften. Ob es ihm gelingt? Ebenfalls in der Sendung lernen sie Erika Bitterlin kennen, sie ist den ganz grossen Fans von Patent Ochsner bestens bekannt.

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy