Dodo Hug: Musikalische Weltreise mit neuem Album «Cosmopolitana»

Dodo Hug feierte erste Erfolge mit ihrem 1982 gegründeten Ensemble Mad Dodo. Ihr Markenzeichen sind ihre wandlungsfähige Stimme und ihre grosse, musikalische Stilvielfalt, die auch ihr neues Album «Cosmpolitana» prägen. Dodo Hug und ihr Lebenspartner und Mitmusiker Efisio Contini sind live zu Gast.

Dodo und Hug mit Band
Bildlegende: Dodo Hug hat mit ihrer Band das vielfältige Album «Cosmopolitana» veröffentlicht. zVg

Der grösste Teil ihres neuen Albums «Cosmopolitana» wurde live im Basler Theater «Tabourettli» aufgenommen, nur vier von 17 Songs sind Studioaufnahmen. Einige Songs sind neu, andere sind Coverversionen, wie zum Beispiel «Laa mi no a chly» der Fribourger Band Rään. Mit einer Coverversion des Songs «Soy loco por ti America» entführt uns Dodo Hug nach Brasilien, mit «La vida es un Carnaval» führt die Reise nach Kuba.
Dazu sagt Dodo Hug: Das Leben ist ein Karneval, klagt nicht! Singt!

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Ralph Wicki, Redaktion: Dano Tamásy