«Es Stück vom Glück» mit Chantemoiselle

Hinter Chantemoiselle verbirgt sich die Berner Jazzsängerin Myria Poffet. Auf ihrem Zweitling «Es Stück vom Glück» bewegt sie sich zwischen Jazz, Swing und Chanson.

Die Mischung aus Jazz, Swing und Chanson mit Berner Dialekt funktioniert dabei überraschend gut. Obwohl sie ungewohnt ist.

Auf der neuen CD von Chantemoiselle sind 11 Eigenkompositionen. Der zwölfte Song ist eine Coverversion von Leonard Cohen. Und zwar nicht irgendeine, sondern ausgerechnet «Hallelujah».

Wie es dazu kam und warum sie diesen Song auf englisch singt, verrät Myria Poffet in der Sendung.

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy