Florian Ast mit neuem Album «Flöru»

Nach langen 5 Jahren Pause meldet sich Florian Ast mit seinem 7. Studioalbum zurück. Untätig war er in all diesen Jahren nicht. Ein erfolgreiches Album mit Francine Jordi erschien im September 2011 und stürmte die Hitparade. 

Zum Scherzen aufgelegt: Florian Ast zu Gast bei Joschi Kühne in der Sendung «Swissmade».
Bildlegende: Zum Scherzen aufgelegt: Florian Ast zu Gast bei Joschi Kühne in der Sendung «Swissmade». SRF

Viel Arbeit hat Florian Ast auch als Produzent und Songschreiber. Von der Öffentlichkeit wurde dies kaum wahrgenommen. Weil gerade in letzter Zeit das Privatleben die Schlagzeilen dominierte.

Das will «Flöru» jetzt ändern und an die erfolgreichen Zeiten anknüpfen, die ihn als jüngsten Gold- und Platinkünstler der Schweiz auszeichnen.

Spielt Francine Jordi eine Rolle auf seinem neuen Album? Was sagt Florian Ast über sich selber? Sie erfahren es während der Sendung und haben die Chance, fünf von Florian Ast signierte CDs zu gewinnen.

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy