Hank Shizzoe: Grundehrliches Rockalbum

Vor etwas über einem Jahr, im Dezember 2010, spielte Hank Shizzoe mit seiner Band ein Konzert im deutschen Heilbronn. Die Verantwortlichen seiner Plattenfirma fanden den Auftritt so stark, dass sie das ganze Konzert jetzt als CD veröffentlichen.

2011 war ein aufregendes Jahr für Hank Shizzoe: Viele Konzerte, solo und mit Band. Unterwegs war er auch als Begleitmusiker bei Stephan Eichers «Lost And Found Orchester» oder bei Toni Vescoli. Ein Höhepunkt im vergangenen Jahr war auch das Konzert von Bob Dylan, welches Hank Shizzoe mit seiner Band eröffnen durfte.
Es darf also nicht verwundern, dass für ein neues Studio-Album keine Zeit blieb. Dafür legt Hank Shizzoe hier ein Live-Album der Sonderklasse vor.

Oder mit seinen ganz eigenen Worten: ein grundehrliches Rockalbum. Dem ist nicht zu widersprechen.

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy