Newcomer Moritz zu Gast bei «Swissmade»

Mit der Single «Good Girl» hat der junge Zürcher Popsänger Moritz vor zwei Jahren zum ersten Mal auf sich aufmerksam gemacht. Der Song wurde von vielen Radiostationen gespielt. Nun steht das Debutalbum «Piece Of Gold» am Start.

Der Erfolg von «Good Girl» war ein toller Einstieg für einen Jungen, der quasi aus dem Nichts kam! Ein Album konnte damals nicht sofort realisiert werden, und so folgten mit «Strawberry Lips» und «Can you hear me» zwei weitere Singles.

Das Debutalbum «Piece Of Gold» versammelt 13 Songs über die Liebe und das Leben, unterlegt mit süffigem Pop oder wunderschönen Balladen, alles Lieder, die der 23-jährige selber komponiert hat, seine 13 Goldstücke sozusagen.

Gesungen mit viel Herzblut und einer erstaunlich reifen Stimme. Die aktuelle Single heisst gleich wie das Album «Piece Of Gold» und geniesst von vielen Radiostationen bereits wieder grosse Unterstützung.
Als Gast von «Swissmade» hat Moritz fünf unterschriebene CDs mitgebracht und im Podcast steht er für persönliche Fragen Red und Antwort.

Gespielte Musik

Moderation: Yvonne Dünser, Redaktion: Dano Tamásy