Schweizer Mundart-Songs: Texte auf Herz und Nieren geprüft (1)

Wie gut oder wie schlecht sind Schweizer Mundarttexte? Mundart-Musik ist angesagt, darum nehmen vom 8. Juli bis am 16. August vier SRF-Musik- und Mundartexperten bekannte Schweizer Texte genauer unter die Lupe. In dieser Sendung ist André Perler der Mundartexperte.

Portrait von André Perler
Bildlegende: André Perler ist Mundartredaktor und Gast in der Sendung zVg

«Schweizer Mundart-Songs im Text-Check» immer von Montag-Freitag, vom 8. Juli bis am 16.August um 9:40 Uhr auf Radio SRF 1.

In dieser Ausgabe amtet André Perler aus dem freiburgischen Sensebezirk als Mundartexperte. Er studiert Dialektologie und Zeitgeschichte an der Universität Freiburg. André Perler findet die Dialektvielfalt in der Deutschschweiz faszinierend. Aber er interessiert sich auch für viele Dialekte und Sprachen in der ganzen Welt. Sein Lieblingsausdruck ist «chasch der süne», was auf Senslerdeutsch so viel bedeutet wie «denkste!» oder «von wegen». Wie oft wird er seinen Lieblingsausdruck wohl in dieser Swissmade-Sendung benutzen?

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Krispin Zimmermann, Redaktion: Dano Tamásy