Shirley Grimes: Auf dem Weg zurück zu ihren Wurzeln

Vor bald einmal 20 Jahren hat Shirley Grimes ihr Heimatland Irland verlassen und sich auf eine musikalische Reise begeben. Mit Endstation Schweiz. Je länger sie hier lebte, desto mehr kehrte sie dem irischen Folk den Rücken zu. Bis sie ihn zu vermissen begann.

Sie löste ihre langjährige Begleitband auf und begann, zu ihren musikalischen, irischen Wurzeln zurückzukehren. Wer nun ein traditionelles Folkalbum erwartet, wird getäuscht. Entstanden ist das weitgehend akustische und eher melancholische Album «The Long Road Home». Mit Einflüssen von American Folk und Country. Eine gelungene, wunderschöne Mischung. Ob Shirley gerne nach Irland zurückkehren würde und was sie in der Schweiz vermisst, verrät sie im Interview.

Gespielte Musik

Moderation: Yvonne Dünser, Redaktion: Dano Tamásy