Swissmade hat die Musik zum Valentinstag!

Zum heutigen Valentinstag gibt es bei Swissmade keine Stromgitarren und keine schnellen Songs. Es dominieren Balladen und es darf geträumt werden. Verantwortlich dafür sind Musikerinnen und Musiker wie Stefanie Heinzmann, Jaël, Sandee, Padi Bernhard, Dodo Hug und Sina zusammen mit Büne Huber. 

Padi Bernhard mit Gitarre im Studio
Bildlegende: «Ewigi Liäbi» darf in dieser Sendung natürlich nicht fehlen, zu hören in einer speziellen Live-Akustikversion von Padi Bernhard SRF/Lukas Mäder

Nicht nur, dass dem Valentinstag entsprechend Balladen gespielt werden, Stefanie Heinzmann, Jaël, Dodo Hug und Trauffer liefern auch gleich Geschichten zu ihren Songs. Und Padi Bernhard erzählt die ganze, 25 Jahre alte Geschichte zu «Ewigi Liebi», dem Song, der es als letzten Song auf das Album schaffte. 

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Priska Plump, Redaktion: Dano Tamásy