«Zoogä-n-am Boogä» live aus Gonten

 

Die «Original Streichmusik Alderbuebe» aus Urnäsch wird von Walter Alder, einem Spross der berühmten Musikerdynastie Alder, angeführt. Die Kapelle «Alpsteebuebe» aus Appenzell spielt ihren eigenen Handorgelstil. Einen Auftritt in der Sendung «Zoogä-n-am Boogä» hat auch Mirjam Manser. Sie gilt als neue Jodelstimme im Appenzellerland. Für typischen Jodelgesang sorgt das einheimische «Chrobergchörli» aus Gonten. Die Gruppe «Sternecheibe» aus Tübach im Kanton St. Gallen rundet das vielseitige Musikprogramm ab.

«Zoogä-n-am Boogä» bietet nebst viel Volksmusik auch interessante Gesprächsgäste. Moderator Beat Tschümperlin empfängt unter anderem einen Ziegenkäsehersteller und einen Bergwirt zum Gespräch.

Die zehnte von zwölf «Zoogä-n-am Boogä»-Sendungen im 2007 wird direkt von 20.30-22.00 Uhr aus dem Berggasthaus Kronberg oberhalb von Gonten ausgestrahlt. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei

Gespielte Musik