Aston Martin Vanquish, Ralley-WM, Autojagd mit einem Carspotter

Der Aston-Martin Vanquish – ein sportliches Coupé für Geniesser im Test. Der Rasende Reporter – Ändu unterwegs bei der Ralley-WM in Monaco. Die Reportage – mit Carspotter Jannik Kuschmierz auf Autojagd in Zürich.

Beiträge

  • Der Neuwagen-Test: Aston-Martin Vanquish

    Ein Auto so schön, wie schnell. Aston-Martin hat den Vanquish erneuert, ohne sein klassisches Konzept zu ändern. Saugmotor und Heckantrieb machen ihn zu einem richtigen Gran Turismo. Also zu keinem beinharten Sportwagen, sondern einem sportlichen Coupé für Geniesser. Fredy und Salar testen, ob der Vanquish auch wirklich das ultimative Coupé ist.

  • Der Rasende Reporter: Ändu als Rally Co-Pilot in Monaco

    Beim Start der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft in Monaco hatte der Rasende Reporter die Gelegenheit, neben Vizeweltmeister Thierry Neuville Platz zu nehmen. Eine Reportage, bei dem der Ausdruck «Rasender Reporter» nicht treffender sein könnte.

  • Die Reportage: Mit einem Carspotter in Zürich

    Jannik Kuschmierz ist Caspotter in Zürich. Der 19-jährige Metallbaulehrling macht sich praktisch täglich nach Feierabend auf die Jagd nach getunten Luxusautos. Mit seiner Spiegelreflexkamera fängt er die exklusiven Sportwagen ein, bearbeitet sie mit Photoshop und bringt sie schnellstmöglich ins Netz. Sein Lohn sind momentan noch die Likes seiner Community auf Facebook. Bald aber möchte er mit seinem Hobby Geld verdienen.