Hätten Sie's gewusst?

Es ist bei Ändu und Salar schon einige Jahre her. Doch in der Sendung vom 3. Januar 2016 wagen sie sich erneut an die Fahrprüfung. Testen Sie Ihr Wissen rund um die Verkehrsregeln und werfen Sie einen Blick in den Fragebogen mit Kultpotenzial.

Salar und Ändu testen nicht nur ihr Wissen rund um die Verkehrsregeln, sondern begeben sich mit der Theorieprüfung auf eine Zeitreise. Schon im Vorwort ist von der neuen Theorieprüfung die Rede. Neu ist an den 50 Fragen jedoch lange nicht alles.

Obwohl der Fragebogen jedes Jahr in einer Neuauflage erscheint, finden sich darin Trouvaillen aus vergangenen Zeiten: Fahrzeuge aus den 1970er-Jahren, verblasste Fotos und so manche Falsch-Antwort, die sogar im Prüfungssaal für schmunzelnde Gesichter sorgt: «Ich hupe kurz, weil dieser Fussgänger die Strasse nicht auf dem Streifen überquert». Auf dem Bild ist eine blinde Person zu sehen.

Für angehende Autolenkerinnen und -lenker ist er eine Qual, für erfahrene ist der Theoriefragebogen ein Rückblick mit Kultpotenzial. In der Sendung vom 3. Januar beantworten Ändu und Salar folgende Fragen: 6, 11, 12, 18, 19, 20, 21, 22, 29, 33.

Die Lösungen aller Fragen sehen Sie im Korrekturbogen. Die Position der Punkte gibt Ihnen an, welche Antwortmöglichkeit die Richtige ist. Stellen Sie sich dem Test.

Sendung zu diesem Artikel