Zum Inhalt springen
Inhalt

Swiss-Moto 2018 «Motorradfahren ist mein Leben!»

Weltrekordversuch: mit ihren Bikes wollen vier Frauen insgesamt rund 25'000 Kilometer hinter sich bringen und dabei 16 Länder passieren.

Legende: Video Swiss Moto 2018: «Motorradfahren ist mein Leben!» abspielen. Laufzeit 01:31 Minuten.
Aus Tacho vom 15.03.2018.

Die 44-jährige Schweizerin Isa Müller tritt mit dieser Einstellung und einer gehörigen Menge Mut und Abenteuerlust im Rahmen eines Weltrekordversuches gegen drei weitere Frauen aus drei weiteren Nationen an: Mit ihren Bikes sollen die Frauen insgesamt rund 25'000 Kilometer hinter sich bringen und dabei 16 Länder passieren. Die Route entspricht derjenigen, die Urs Pedraita, zweifacher Langstrecken-Motorrad-Weltrekordhalter, bei seiner Rekordfahrt in 2014 gefahren ist. Start und Ziel sind jeweils die Ursprungsländer der Frauen, also USA, Russland, Österreich und die Schweiz. Am 6. Mai geht es bereits los und zieht sich über mehrere Wochen, in welchen das ganze online mitverfolgt werden kann.