Porsche Macan Turbo, Stuntman – Vollprofi und blutiger Anfänger

Der Porsche Cayenne ist das erfolgreichste Modell des deutschen Automobilherstellers. Nun soll der Macan diesen Erfolg übertreffen. Nina Vetterli testet die 400 PS starke Turbo-Version. Ändu versucht sich als Stuntman. Die erste Lektion erhält er vom Profi und Stuntschule-Besitzer Marcel Stucki.

Beiträge

  • Der Neuwagen-Test: Porsche Macan Turbo

    2002 schockte Porsche mit der Lancierung des SUV Cayenne. Mittlerweile sind die Kritiker verstummt und die Zahlen geben Porsche recht. Der Cayenne ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren das erfolgreichste Modell. Mit dem Macan soll dieser Erfolg nun noch übertroffen werden. Nina Vetterli testet die stärkste Version, den 400 PS starken Macan Turbo.

    Mehr zum Thema

  • Mythos Porsche 911 Turbo

    Porsche feiert das 40-jährige Turbo-Jubiläum in Ascona. Nina Vetterli trifft den Experten Dieter Landenberger und geht dem 911er-Mythos auf den Grund.

  • Der Rasende Reporter: Ändu als Stuntman in filmreifen Szenen

    Spektakuläre Auto-Stunts gehören seit jeher zu Actionfilmen. Gemeinsam mit Stuntman Marcel Stucki realisiert Ändu einen Fahrzeugstunt, der immer wieder in Hollywoodfilmen zu sehen ist. Ganz ungefährlich ist das Vorhaben indes nicht. Marcel hilft Ändu bei den Vorbereitungen und gibt dem Rasenden Reporter Tipps, damit er eine filmreife Einlage hinlegt.

  • Der Gast: Marcel Stucki, Stuntman mit eigener Stuntschule

    Der Gast: Marcel Stucki, Stuntman mit eigener Stuntschule

    Marcel Stucki wirbelt im Auto durch die Luft, springt von Helikoptern und schliddert mit dem Motorrad über den Asphalt. Und dies mit kalkuliertem Risiko. Der Berner ist Stuntman und Vollprofi. Mit seiner eigenen Stuntschule macht Marcel Stucki seine Berufung erlebbar.