Salar im Stau, Youngtimer-Garage

Salar steht für «Tacho» freiwillig im Stau. Ändu geht dem Phänomen in einem Experiment auf den Grund und zwei Profis aus Zuchwil zeigen, wie sie alte Occasionen wieder zum Leben erwecken.

Beiträge

  • Salar im Kampf gegen die A1

    Salar im Kampf gegen die A1

    Besonders zu Stosszeiten ist die Autobahn A1 völlig überlastet. Bringt es etwas, später los zu fahren? Wir schicken Salar als solchen «Spätpendler» von Zürich nach Bern, gehen der Aggression im Strassenverkehr nach und werfen einen Blick auf die Geschichte und Zukunft der A1.

  • Stau aus dem Nichts – wieso?

    Jeder kennt es. Wir fahren mit 120km/h über die Autobahn und plötzlich, wie aus dem Nichts, bremsen alle ab – bis zum Stillstand. Keine Baustelle, kein Unfall – kein objektiver Grund für den Stau. Wieso passiert das und wie könnte man das verhindern? Ändu findet es im Experiment heraus.

  • «Das ist unserer, den verkaufen wir nie»

    Die Youngtimer-Garage im solothurnischen Zuchwil ist wie aus einer anderen Welt. In ihr schrauben Pius Birrer und Christopher Kohler. Wenn’s nach Benzin und Öl riecht, ist ihnen am wohlsten. Die zwei sind Profis, wenn es darum geht, alte Occasionen wieder zum Leben zu erwecken.