Sendungsporträt

Wöchentlich begrüsst Salar Bahrampoori sein Team auf SRF 2: Nina Vetterli, Ändu Pauli und Ruedi Schwarz berichten von dort, wo Autoleidenschaft gelebt wird – draussen, auf der Strasse, in Action.

Ruedi Schwarz, Nina Vetterli, Salar Bahrampoori, Ändu Pauli (von l. nach r.) Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das «Tacho»-Team: Ruedi Schwarz, Nina Vetterli, Salar Bahrampoori, Ändu Pauli (von l. nach r.) SRF

Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

Samstags, 19:00 Uhr auf SRF zwei. Die Wiederholungen laufen sonntags um 19:25.

25 Minuten Action, Emotionen und spannende Geschichten aus der Welt der Automobile: Das verspricht die vierte Staffel «Tacho». Sie geht über das konventionelle Automagazin hinaus und berichtet von dort, wo Autoleidenschaft gelebt wird.

«Tacho» geht in der neuen Staffel noch mehr auf die Strasse und ist unterwegs quer durch die automobile Schweiz. Im ganzen Land sucht Tacho Autogeschichten und spannende Menschen, die Mobilität und Autobegeisterung leben. Und natürlich kommen auch die Neuwagentests nicht zu kurz.