«Tacho» - Aquaplaning, Skoda Yeti & Mugello

«Tacho» klärt, welche Oldtimer in der Schweiz am beliebtesten sind. Expertin Susan Rocchetti ergründet Stärken und Schwächen des Verkaufsschlagers Skoda Yeti. Ein Formel-1-Auto kaufen und auf einer Originalstrecke ausfahren - wir sind mit dabei. Und last but not least geht's auch um «Aquaplaning».

Beiträge

  • Der Test

    Der Skoda Yeti verkauft sich wie das sprichwörtliche «geschnitten Brot». Seit Markteinführung 2009 hat er sich weltweit rund 300‘000 Mal verkauft und gehört somit zu den beliebtesten Fahrzeugen in der kleinen SUV Klasse. Fragt sich nur warum? Was macht den Yeti so beliebt? Susan Rocchetti möchte das Geheimnis lüften.

  • Reportage

    Reportage

    Sie erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit und gelten je nach Modell und Marke sogar als sichere Geldanlage. In der Schweiz wächst die Oldtimerszene beständig. Grund genug für «Tacho», einmal nachzuforschen, welche Marken hier zu Lande besonders hoch im Kurs stehen.

  • Autoleben

    Autoleben

    Was macht man, wenn man sich einen Formel-1-Rennwagen von Jean Alesi gekauft hat und diesen nicht nur in der Garage bewundern möchte? Ganz klar, man mietet sich mit ein paar Bekannten einfach die Rennstrecke von Mugello und fährt den Formel-Renner mal so richtig aus. Genau das macht Fredy Lienhard, und «Tacho» ist natürlich mit dabei.

  • Fahrsicherheit

    Rennfahrer Fredy Barth ist unser Experte zum Thema «Fahrsicherheit». In dieser Tacho-Folge gibt Fredy wichtige Tipps zum Thema «Aquaplaning»