Das Telldenkmal: Am 28. August 1895 feierlich eingeweiht

Es steht mitten in Altdorf, heute von Passanten kaum registriert, von Touristen vielleicht bestaunt und von Schulklassen hin und wieder abgezeichnet: Das Telldenkmal in Altdorf. Am 28. August 1895, also vor 120 Jahren, wurde die Bronzestatue feierlich enthüllt und mit Pauken und Trompeten gefeiert.

Wilhelm Tell: Seit 120 Jahren trotzt er Regen, Schnee und Sonne.
Bildlegende: Wilhelm Tell: Seit 120 Jahren trotzt er Regen, Schnee und Sonne. Keystone

Autor/in: Karin Britsch