Heute vor 10 Jahren: Passagierdampfer «Baron Gautsch» sinkt

Heute vor genau 100 Jahren ereignete sich in der Adria eine Tragödie: Am 13. August 1914 lief der österreichische Passagierdampfer «Baron Gautsch» vor der Küste des heutigen Kroatien auf eine Mine - und sank innerhalb weniger Minuten. Rund 150 Menschen starben.

Passagier-Dampfer Baron Gautsch.
Bildlegende: Passagier-Dampfer Baron Gautsch. zvg

Autor/in: Thomas Fuchs