Heute vor 10 Jahren: Tod des deutschen Boxers Max Schmeling

Drei grosse Ziele hatte er erreichen wollen: Er wollte Box-Europameister werden, später Weltmeister - beide Titel holte er sich. Max Schmelings drittes Ziel - nämlich 100-jährig zu werden - verpasste er um wenige Monate. Er starb am 2. Februar 2005.

Max Schmeling, Boxweltmeister 1930, 1931 und 1932.
Bildlegende: Max Schmeling, Boxweltmeister 1930, 1931 und 1932. keystone

Autor/in: Christian Lüscher