Heute vor 112 Jahren: Geburt von "Silent Spring"-Autorin Carson

Die US-Amerikanerin Rachel Carson war eine naturliebende Meeresbiologin und Schriftstellerin. Sie fand heraus, dass das Insektengift DDT verheerende Folgen für die Umwelt hat. Mit ihrem Buch "Silent Spring" öffnete sie in den 1960er Jahren vielen erstmals die Augen für Umweltthemen.

US-Wissenschafterin und Schriftstellerin Rachel Carson drängt den US-Kongress 1963 dazu, den Verkauf und die Verwendung von chemischen Pestiziden einzudämmen.
Bildlegende: US-Wissenschafterin und Schriftstellerin Rachel Carson drängt den US-Kongress 1963 dazu, den Verkauf und die Verwendung von chemischen Pestiziden einzudämmen. Keystone sda

Autor/in: Yvonne Lambrigger