Heute vor 16 Jahren: Bundesrätin Ruth Metzler wird abgewählt

Dass ein amtierendes Bundesratsmitglied abgewählt wird, ist aussergewöhnlich. Seit der Gründung des Bundesstaates hat es das nur viermal gegeben, aber schon zweimal seit der Jahrtausendwende. Am 10. Dezember 2003 traf es CVP-Bundesrätin Ruth Metzler. Es war die erste Abwahl seit 131 Jahren.

Ruth Metzler musste Christoph Blocher weichen.
Bildlegende: Ruth Metzler musste Christoph Blocher weichen. Keystone

Redaktion: Tobias Meyer