Heute vor 23 Jahren: Schweres Zugunglück in Däniken SO

Es ist eines der schwersten Zugunglücke in der Geschichte der Schweiz: Heute vor 23 Jahren kamen bei Däniken im Kanton Solothurn neun Menschen ums Leben. Der Zug, in dem sie sassen, wurde von einem Baukran regelrecht aufgeschlitzt.

Baukran gestreift: Zugunglück in Däniken, 1994.
Bildlegende: Baukran gestreift: Zugunglück in Däniken, 1994. keystone

Autor/in: Julia Viglino