Heute vor 244 Jahren: Letzte "Hexe" in Deutschland verurteilt

Die Hexenverfolgungen gelten als dunkles Kapitel in der europäischen Geschichte. Im 16. und 17. Jahrhundert wurden nach Schätzungen von Historikern 50'000 Menschen hingerichtet, etwa, weil ihnen ein Pakt mit dem Teufel nachgesagt wurde. Am 4. April 1775 fiel in Deutschland das letzte Todesurteil.

Rund 50'000 Menschen wurden im Zuge der Hexenverfolgungen in Europa hingerichtet.
Bildlegende: Rund 50'000 Menschen wurden im Zuge der Hexenverfolgungen in Europa hingerichtet. www.planet-wissen.de/geschichte/neuzeit/hexenverfolgungen

Redaktion: Dominik Rolli