Heute vor 37 Jahren: Barmaid-Affäre fliegt auf

Für Spionage braucht es nicht immer ein ausgeklügeltes System und internationale Geheimdienste - manchmal reicht auch eine schöne Frau und ein wenig zu viel Alkohol. So ähnlich muss es in der Berner Bellevue Bar gewesen sein, als Anfang der 1980er-Jahre eine Barmaid hochrangige Politiker aushorchte.

Hier trieb die Barmaid Alexandrea ihr Unwesen - die Bellevue Bar in Bern.
Bildlegende: Hier trieb die Barmaid Alexandrea ihr Unwesen - die Bellevue Bar in Bern. bern.com

Redaktion: Pascal Schmitz