Heute vor 48 Jahren: Sexfilm "Deep Throat" zieht Massen ins Kino

Er war einer der ersten Sexfilme, die in den Kinos in den USA einem breiten Publikum gezeigt wurden: "Deep Throat". Für die einen war es ein Zeichen der sexuellen Befreiung, für die anderen eine geschmacklose Sittenwidrigkeit.

Bildlegende: Keystone

Redaktion: Dominik Rolli