Heute vor 59 Jahren: J.F. Kennedys «Mond-Rede»

Fast 51 Jahre ist es nun her, dass zum ersten Mal ein Mann den Mond betreten hat. 1969 setzte der US-Amerikaner Neil Armstrong einen Fuss auf den Mond. In dieser Tageschronik blicken wir zurück auf eine Rede, ohne die es die Mondlandung vielleicht nie gegeben hätte.

John F. Kennedy bei einer Rede im US-Kongress.
Bildlegende: John F. Kennedy bei einer Rede im US-Kongress. Keystone

Redaktion: Basil Koller