Heute vor 75 Jahren: Bombardierung von Zürich und Basel

Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Schweiz wegen ihrer Nähe zu Deutschland mehrmals versehentlich von den Alliierten bomardiert. Am 4.März 1945 schlugen die letzten Bomben ein.

Die Bomben der Alliierten hinterlassen ein Bild der Zerstörung in Zürich
Bildlegende: Die Bomben der Alliierten hinterlassen ein Bild der Zerstörung in Zürich Keystone

Redaktion: Corina Heinzmann