Heute vor 96 Jahren: Britisches Königshaus heisst jetzt «Windsor»

Die Beatles und das Königshaus: man kann sich Grossbritannien kaum ohne diese beiden Institutionen vorstellen. Der 17. Juli ist ein Datum, das für beide von grosser Bedeutung ist: 1968 hatte der Beatles-Film 'Yellow Submarine' in London Premiere. 1917 gab sich das Königshaus einen neuen Namen.

König George V. nannte seine Familie in Windsor um
Bildlegende: König George V. nannte seine Familie in Windsor um Keystone

Autor/in: Thomas Kropf