Vor 197 Jahren: Die Draisine wird patentiert

Es war eine Art Holz-Fahrrad ohne Pedale: Die Draisine, erfunden von Karl Freiherr von Drais. Immerhin 15 Kilometer pro Stunde liessen sich damit erreichen. Bis zum eigentlichen Fahrrad war es aber noch ein weiter Weg.

Ein älterer Herr fährt auf einer Draisine, einer Art Holz-Fahrrad ohne Pedale.
Bildlegende: Auch ohne Pedale war man mit dem Zweirad immerhin dreimal schneller als zu Fuss. Keystone

Autor/in: Ruth Wittwer