Vor 263 Jahren: Der Blitzableiter wird erfunden

Beim Einschlag eines Blitzes entlädt sich eine enorme Menge Elektrizität und die Folgen können verheerend sein. Davor schützt der Blitzableiter. Seit vielen Jahren gibt es dieses nützliche Ding. Erfunden hat ihn der Amerikaner Benjamin Franklin, am 15. Juni 1752.

Blitz schlägt in den Blitzableiter ein.
Bildlegende: Blitz schlägt in den Blitzableiter ein. Keystone

Autor/in: Karin Britsch