Vor 27 Jahren: Skispringer Boklöv gewinnt erstmals mit V-Stil

Skispringen: Auf den ersten Blick, ein Sport für Wagemutige. Dass es nicht einfach reicht, möglichst schnell hinunterzufahren, um dann möglichst weit zu fliegen, bewies 1988 der Schwede Jan Boklöv. Er änderte die bisherige Flugtechnik ab und gewann damit erstmals ein Springen.

Zu sehen ist Skispringer Jan Boklöv im Flug auf einem Bild aus den 1980er-Jahren.
Bildlegende: Skispringer Boklöv revolutionierte die Skisprungtechnik mit dem V-Stil. Keystone

Autor/in: Fabian Schluep, Redaktion: Adrian Ackermann