Andrea Höhener im Kampf gegen Wirtschaftskriminalität

  • Dienstag, 12. Februar 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 12. Februar 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 12. Februar 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 12. Februar 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 13. Februar 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 13. Februar 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Betrug, Veruntreuung, Daten- und Sachdiebstahl: Die Vielfalt an Wirtschaftsdelikten ist gross und richtet in der Schweiz jährlich riesige Schäden an. Darum lohnt sich die Analyse. Die Ermittlerin Andrea Höhener gibt im« Tagesgespräch» bei Marc Lehmann Einblicke in die Welt der Wirtschaftsdelinquenz.

Andrea Höhener.
Bildlegende: Andrea Höhener. ZVG

50 grosse Wirtschaftsdelikte richteten vergangenes Jahr einen Gesamtschaden von 166 Millionen Franken an – dies geht aus dem jährlich erhobenen «Forensic Fraud Barometer» der Wirtschaftsprüfungsanstalt KPMG hervor. Die Wirtschaftskriminalität ist zwar gemäss der Erhebung zurückgegangen, aber sie verursacht nicht nur erhebliche finanzielle Schäden, sondern schadet auch der Vertrauenskultur, auf der das Wirtschaftsleben eigentlich aufbaut.
Wer sind die Täter, wer die Opfer und wie können sich Unternehmen vor Delikten schützen? In welche Richtung entwickelt sich die Wirtschaftskriminalität und was spielt die Digitalisierung für eine Rolle? Fragen an Andrea Höhener: Die 40jährige Juristin leitet die Ermittlungsabteilung Wirtschaftskriminalität der Kantonspolizei Zürich und ist Gast von Marc Lehmann.

Moderation: Marc Lehmann